furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich  /  Wachau  /  Weingut Pichler-Krutzler  /  Grüner Veltliner Wunderburg 2011

Grüner Veltliner Wunderburg 2011 - Weingut Pichler-Krutzler

Weingut Pichler-Krutzler - Grüner Veltliner Wunderburg 2011

Beschreibung

Charakteristik: gehaltvoll + mineralisch
Thomas Werdelmann ist ein Freund des Hauses, der Mann hinter dem Blog winecellartv.de und ein Fachmann für französische, deutsche und österreichische Weine. Vielleicht haben Sie Ihn schon einmal auf einer unserer Verkostungen gesehen, bei denen er uns regelmäßig unterstützt.

Dieser große Grüne Veltliner kommt aus den kargen Urgesteinsböden mit hohem Gneisanteil der steilen Dürnsteiner Lage Wunderburg. Er fesselt direkt mit wilder, frischer Aromatik und kräutriger Würze, gar Schärfe, die von Feuerstein-Mineralik getragen wird. In zweiter Reihe kommen Steinfrucht und exotische Frucht mit Ananas und Zitrus sowie auch etwas, süße Reife, zarter Wacholder und ätherische Frische von Eukalyptus hinzu. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig mit dynamischem Druck von exotischer Frucht, Orangenzesten und einem regelrechten Punch von Pfefferwürze. Ein spannender, charaktervoller Wein mit schöner Frucht und Drive, der, trotz aller Opulenz und Reife, mit idealer Harmonie und Frische aufwartet, und so einen wunderbaren Trinkspaß bietet. Thomas Werdelmann
Unser Preis
34,50 
Lieferzeit 1 bis 2 Werktage.
Preis pro Fl. inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand. Enthält Sulfite.
Auszeichnungen & Bewertungen:
Zum Merkzettel

Steckbrief

Kategorie Weißweine
Weintyp trocken
Sorte Grüner Veltliner
Land Österreich
Region Wachau
Qualität Qualitätswein
Jahrgang 2011
Trinkreife 2014 bis 2023
Trinktemp. 11 - 12 °C
Boden Urgestein
Ausbau Stahltank, Großes Holzfaß
Passt zu Geflügel, Gebackenes (Schnitzel), Jausn
Verschluß Naturkork
Gärung Spontangärung
Restzucker 2,0 g/l
Säure 6,6 g/l
Alkohol 13,5 vol.%
Füllmenge 0,75 l
Preis/Liter 46,00 €
Artikelnr. 121361
Hersteller:
Weingut Pichler-Krutzler
Oberloiben 16, A-3601 Dürnstein
Telefon 0043 2732 71806

Weitere Artikel von Pichler-Krutzler:


© 2003-2016 furore & rotWEISSrot. Alle Rechte vorbehalten.