furore & rotWEISSrotHome  /  Österreich  /  Burgenland  /  Johann Schwarz

Johann Schwarz

Andau, Burgenland, Österreich
Johann Schwarz
Metzgermeister Hans Schwarz ist nicht nur der körperlich eindrucksvollste Winzer des Landes, er ist auch als Weinmacher ein absolutes Phänomen. Jahrelang lieferte er seine 12 Hektar Rebfläche beim Nachbar Alois Kracher ab. Erst seit 1999 vinfiziert er mit kenntnisreicher Unterstützung von Kracher und dem Österreich-Kalifornier Manfred Krankl mächtige und voluminöse Power-Weine mit den schlichten Namen "Schwarz-Weiss" und "Schwarz-Rot".

»With friendly help of Mr. K« so lautet das Motto des Weingutes und das erklärte Ziel ist, Weine mit einer Dichte zu produzieren, wie sie es in Österreich noch nie gab! Was wohl auch gelungen ist, z.B. 19 WW-Punkte und Falstaff-Sieger 2002. Neben diesen beiden legendären Spitzenweinen wird das Angebot ergänzt durch einen Rosé mit dem vielsagenden Titel "the Butcher" sowie "A Lita" in weiss und rot.

Betriebsgröße: ca. 12 Hektar
Alle Artikel von Johann Schwarz: alt Auch ausverkaufte Artikel anzeigen
1 Artikel
Seite von 1
Sortierung:
p zurück | weiter p
Johann Schwarz - Schwarz-Rot 2012 (Zweigelt)
Johann Schwarz - Burgenland, Österreich
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase intensive Wiesenkräuter und saftige dunkle Kirschen, Blutorangen, florale Nuancen, etwas Eukalyptus. Am Gaumen mächtige Fülle,... mehr!
Charakteristik: gehaltvoll + fruchtig
43,50
je Fl. à 0,75l = 58,00 €/l
inkl. MwSt. zzgl. Versand. Enthält Sulfite.
Seite von 1
1 Artikel | pro Seite:
p zurück | weiter p

© 2003-2015 furore & rotWEISSrot. Alle Rechte vorbehalten.