Wachau

Das bekannteste österreichische Weinbau-Gebiet obwohl mit 1.390 Hektar Rebfläche eines der Kleineren. Es wird von der Donau durchflossen, an deren nördlichen Uferhängen viele der meist terrassierten Weingärten liegen. Das enge Tal entlang der Donau ist 33 Km, das Weinbaugebiet nur 15 Kilometer lang. Die Pforte zum Westen bildet das Stift

Allgemein

Wagram

Der Wagram ist eine Geländekante nördlich der Donau zwischen Krems und Stockerau. Er bildet die nördliche Grenze des Tullnerfeldes, von dem er steil ansteigt, um oben in ein relativ flaches Gelände überzugehen. Während des Tertiärs war das Donaubecken um Wien ein Meer, das seine Ausläufer bis Eggenburg hatte (Eggenburger Bucht).

Allgemein

Wasser zu Wein

Alkohol wirkt dehydrierend, daher wird allgemein empfohlen, während eines Abends mindestens die gleiche Menge Wasser wie Wein zu trinken. Erfahrene Verkoster verdoppeln sogar die Menge Wasser. Ausreichend Wasser hat zudem den positiven Effekt, dass die Wirkung des Alkohols abgeschwächt bzw. verzögert wird, und Säure oder Gerbstoffe weder den Magen noch

Allgemein

Weichsel

österr.: Sauerkirschen oder Schattenmorellen. Gern benutzter Begriff im Rahmen der Weinansprache um die Frucht bei Rotweinen zu beschreiben, wird häufig im Zusammenhang mit St. Laurent verwendet.

Allgemein

Wein zu Speisen

Sommeliers werden mit dieser Frage täglich konfrontiert. Welcher Wein passt zu welcher Speise? Zunächst sollten die Eigenschaften der Weine selbst berücksichtigt werden. Im Alkoholgehalt leichte Weine vor schweren servieren. Ebenso gilt: trockene Weine vor süßen, mit der bekannten Ausnahme: Wer zum Einstieg in das Menü Gänsestopf-Leber serviert, sollte dazu einen

Allgemein

Wein-Ansprache

eine organoleptische (sensorische) Prüfung des Weines mit erklärender Beschreibung unter Verwendung allgemein gültiger und verständlicher Begriffe nennt man Wein-Ansprache. Für diese Wein-Beschreibung werden subjektive (nicht allgemein gültige) und objektive (sachliche) Begriffe verwendet. Erstere sind oft sehr phantasievolle und poetische Adjektive, wie zum Beispiel: hervorragend, phantastisch, einmalig. Diese werden zwar sehr

Allgemein

Wein-Bereitung

Umfaßt alle Vorgänge auf dem Weingut und alle Arbeiten des Winzers bei der Herstellung eines Weines. In grober cronolgischer Reihefolge (und ohne Anspruch auf Vollständigkeit) übers Jahr sind dies: Rebschnitt, Pflanzenschutz, Düngung, Bewässerung, Laubarbeit, Ausdünnen, Weinlese, Abbeeren (alternativ), Pressen, Entschleimen, Überpumpen, Konzentration (alternativ), Gärung, Maische-Gärung (Rotwein), Malolaktische Gärung (alternativ), Hefesatzlagerung

Allgemein

Wein-Bewertung

Eine Art Benotungssystem von Weinen. Die Wein-Bewertungen erfolgen nach standardisierten Verfahren, um die Qualität zu bewerten und nach einer bestimmten Norm zu beurteilen. Dabei werden zwar unterschiedliche Punktesysteme, aber sehr ähnliche Kriterien verwendet. Bei professionellen Veranstaltungen bzw. für journalistische oder dokumentarische Zwecke erfolgt die verbale Beschreibung der Wein-Qualität in Form

Allgemein

Wein-Fehler

Weinfehler ist eine Sammelbezeichnung für unerwünschte Geschmacks-, Geruchs- oder optische Eindrücke im Wein. Eine wichtige Aufgabe der Sensorik ist es, solche Qualitätsmängel festzustellen und zu beschreiben. Weinfehler können entweder bei der Produktion entstehen (z.B. durch unererwünschte Effekte bei der Gärung), bei der Lagerung (Oxidation) oder durch externe Materialien (Korkfehler) in

Allgemein

Wein-Gläser

Die Wahl der richtigen Wein-Gläser ist für optimalen Wein-Genuss fast ebenso wichtig wie die richtige Trinktemperatur. Es gibt natürlich verschiedenste Farben, Formen und Designs. Ein gutes Weinglas sollte ein eher großzügig proportioniertes Volumen nach oben verjüngten Kelch (um Aroma und und Buket festzuhalten) klares glattes dünnwandiges Glas und eine geschliffene

Allgemein

Wein-Import

Die deutsche Import-Statistik für Wein aus dem Jahre 2008, wertmäßige Zahlen in Klammern(): aus deutscher Herkunft – 33% oder 7,1 Mio.Hektoliter Italien – 28 % oder 6,0 Mio.Hektoliter (751 Mio.EUR) Frankreich – 11 % oder 2,33 Mio.Hektoliter (646 Mio.EUR) Spanien – 12 % oder 2,53 Mio.Hektoliter (298 Mio.EUR) Südafrika –

Allgemein

Wein-Konsum

Innerhalb der EU ist der Gesamtkonsum im Jahr 2007 vor allem durch positive Entwicklungen in Grossbritanien und Nordeuropa leicht um 0,3 Mio. hl gestiegen. Bei den traditionellen südeuropäischen Weinländern ist der Weinkonsum eher rückläufig. Der Weltweinüberschuss (Produktion minus Konsum) liegt je nach Erntemengen zwischen 30 und 55 Mio.hl im Jahr.

Allgemein

Wein-Messen

sind wichtige Foren für Produzenten, Händler, Gastronomen, Journalisten und Konsumenten. Es gibt weltweit zahlreiche Events, die regional, national und international abgehalten werden. Weiters gibt es auch „fixe“ Institutionen (*) die Prüfungen und Bewertungen durchführen: Beverage Testing Institute, Chigago* ForumVINI, München Hamburger Weinsalon International Wine Challenge (IWC) ProWein, Düsseldorf Salon Österreichischer

Allgemein

Wein-Nationen

Die Gesamt-Rebfläche der Welt im Jahre 2016 lag bei ca. 78.000 km², dies entspricht in etwa der Fläche Österreichs, mit einer Produktionsmenge von ca. 264 Mio. Hektoliter Wein. Davon entfielen auf Europa etwa 60% der Fläche bzw. 70% der Produktionsmenge. Nach Ländern sieht es wie folgt aus, Rebflächen in Klammern():

Allgemein

Wein-Seminar

Eine praktische Einführung in die Welt des Weines. Von der Weinkultur und ihrer Geschichte bis über die weltweite Verbreitung der Rebe, den heutigen Weinmarkt und den Ausbau. Sie erfahren was einen guten Wein auszeichnet. Zur Sensorik lernen Sie, einen Wein richtig zu verkosten, zu beschreiben und zu beurteilen. Unter kundiger

Allgemein

Wein-Sensorik

Die Verkostung von Weinen erfolgt im wesentlichen durch die drei Sinnesleistungen: Sehen, Riechen und Schmecken. Einen Wein zu verkosten oder zu prüfen bedeutet durch subjektive Wahrnehmungen die Merkmale des Weines herauszufinden und zu beurteilen. Man prüft zuerst das äußere Erscheinungsbild des Weines, dann seinen Geruch und schließlich den Geschmack. Sehen

Allgemein

Wein-Statistik

Verschiedene interessante Zahlen finden Sie unter den Titeln: Wein-Import nach Deutschland die führenden Wein-Länder nach Produktionsmengen die Top-10 Rebsorten nach Rebfläche weltweit Wein-Konsum absolut und pro Kopf

Allgemein

Wein-Strassen

Unbeschwert einzutauchen in die magische Wunderwelt der Rieden, Keller und Kellergassen, der Buschenschenken und Heurigen, und einen guten Tropfen zu genießen. Österreich präsentiert er die grandiose Vielfalt an Weinrouten – von den malerischen Hügelketten der südsteirischen „Toskana“ und den steilen Weingärten des Sausal bis zum unvergleichlichen Flair der Wachau und

Allgemein

Weinakademie Österreich

Seit 1991 bestehendes österreichisches Institut mit einem Seminar- und Fortbildungs-Programm für Weininteressierte. Die Weinakademie ist eine Tochtergesellschaft der ÖWM (Österreichisches Weinmarketing-Service) in Wien. Beheimatet ist das Institut in Rust im Burgenland, eine Niederösterreich-Depentance ist im Kloster UND in Krems eingerichtet. Geschäftsführer ist Österreichs einziger Master of Wine, Dr. Josef Schuller

Allgemein

Weinbau-Gebiete

Die 16 Weinbaugebiete in Österreich (mit Rebfläche in Hektar) sind: Niederösterreich: Carnuntum (892 ha) Wagram (2.732 ha) Kamptal (3.869 ha) Kremstal (2.176) Thermenregion (2.332 ha) Traisental (683 ha) Wachau (1.390 ha) Weinviertel (15.892 ha) Burgenland: Neusiedlersee (8.326 ha) Neusiedlersee-Hügelland (3.912 ha) Mittelburgenland (1.877 ha) Südburgenland (449 ha) Steiermark: Südsteiermark (1.741

Allgemein

Weinbau-Regionen

Die 4 Weinbauregionen in Österreich sind: Weinland Österreich (mit den Bundesländern Niederösterreich und Burgenland, 92% der Anbaufläche) Steirerland (das Bundesland Steiermark mit 7% der Anbaufläche) Wien (Bundeshauptstadt, 1% der Anbaufläche) Bergland Österreich (die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg, Kärnten, Tirol und Vorarlberg, 0,04% der Anbaufläche)

Allgemein

Weinbeißer

Eine Art Lebkuchen mit Zuckerglasur, bzw. auch ein Weinliebhaber.

Allgemein

Weinführer

In vielen Weinbau-Ländern erscheinen regelmäßig Weinführer, in denen von unabhängigen Wein-Experten Weine Weingüter beschrieben und bewertet werden. Häufig erfolgt zusätzlich eine Kategorisierung in Form von Symbolen wie zum Beispiel Flaschen, Trauben, Sternen, Gläsern und Korkenziehern. HACHETTE – 1 bis 3 Sterne für Weine aus Frankreich GAMBERO ROSSO – für Italiens

Allgemein